Pelargonium fragrans

Muskatnussgeranie

Die Muskatnussgeranie bzw. Muskatnusspelargonie (Pelargonium fragrans) ist weiß und rosa blühend zu erhalten. Sie kann bis ca. 40 Zentimeter hoch werden und wächst mit zunehmendem Alter leicht überhängend. Wenn man vorsichtig an ihren Blättern reibt, verströmt sie einen angenehmen, dem Muskat ähnlichen Duft.

pelargonium fragrans

Basisinfos
  1. Standort: voll- bis teilsonnig
  2. Gießen: durchdringend während der Wachstumszeit, mäßig feucht im Winterquartier
  3. Dünger: halbkonzentriert, Blüh-/Grünpflanzendünger von April bis September monatlich, Stäbchen
  4. Substrat: Blumenerde, Erde-Sand-Gemisch (Kakteenerde)
  5. Überwintern: hell, bei Zimmertemperatur oder kühl, so zwischen 5 und 10 Grad

muskatnussgeranie